Mittwoch, 15. November 2017

Glitzerbambi mit Herz

Für Babykarten greife ich nach wie vor gerne auf alte Sets zurück die niedliche Tiermotive enthalten. Absoluter Favorit ist und bleibt bislang das Bambi aus "Zum Nachwuchs" (leider nicht mehr erhältlich). Zum Glück spielt es bei Auftragsarbeiten keine Rolle ob die Stempel aktuell sind und so habe ich auch noch das Set "Viel-schichtig" (leider nicht mehr erhältlich) hervorgekramt. Der Spruchstempel zur Geburt enthält viele einzelne Wörter, die ich für meine Karte in Streifen geschnitten und auf ein Quadrat aus Glitzerkarton gesetzt habe. Die neuen Stampin' Blends Alkoholmarker eigenen sich übrigens super zum colorieren von Motiven wie dem kleinen Bambi.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Babykarte mit Bambi aus "Zum Nachwuchs", Stern, Glitzerpapier, Viel-schichtig und Herzbordüre

weiterlesen »

Dienstag, 14. November 2017

Stamparatus – Verliebe Dich neu ins Stempeln!

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamparatus – das neue Stampin' Tool

Stampin' Up! bringt 2018 ein neues kleines Helferlein auf den Markt, den Stamparatus. Ein Tool, dass man unbedingt haben muss. Für was? Weniger Missgeschicke sparen Zeit und Geld und zudem wird das Stempeln ein Kinderspiel.

Hier eine Übersicht was das Kästchen alles kann bzw. erleichtert:
  • Müheloses Anfertigen mehrerer Exemplare.
  • Stempeln von einheitlichen, scharfen und sauberen Motiven.
  • Soll der Abdruck dunkler werden, einfach mehr Tinte auftragen und nochmal stempeln – man muss nicht noch einmal von vorn beginnen!
  • Mit umdrehbaren Seitenplatten lassen sich Stempelmotive in 2, 3 oder 4 Schritten besonders leicht gestalten.
  • Neue und spezielle Stempeltechniken dank verstellbarer Stempelplatten und präzisem Positionieren möglich.

Produktionfos zum Stamparatus:
  • Kompatibel mit roten Gummi- und Klarsichtstempeln
  • Schaumstoffmatte zur Verwendung mit Klarsichtstempeln
  • Maßeinteilungen für ein schnelles Abmessen
  • 2 offene Seiten zum Bestempeln von größerem Papier
  • 2 umdrehbare Seitenplatten zum Arbeiten mit insgesamt 4 Seiten
  • 2 Magnete, die das Papier in Position halten
  • Aufbewahrungsschlitze für Magnete
  • Preis 59€
Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamparatus – das neue Stampin' Tool
Genial, oder? Die Produktfotos zeigen Euch den Stamparatus noch etwas genauer. Hier könnt Ihr den Lieferumfang, die Funktionsweise und die Magnetaufbewahrung auf der Unterseite sehen.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamparatus – das neue Stampin' Tool
Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamparatus – das neue Stampin' ToolStampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamparatus – das neue Stampin' Tool
Ihr könnt Euch immer noch nicht vorstellen wie man mit dem Stamparatus arbeitet oder wie er Euch beim Stempeln helfen kann? Dann nichts wie los und schaut Euch das Video an.


Wer wie ich restlos überzeugt ist, dass der Stamparatus alle bisherigen Stempelhilfen mühelos in den Schatten stellt, kann ab dem 16.11.2017 eine Reservierung über den Onlineshop tätigen Hierzu muss man sich als Kunde registrieren und benötigt eine Kreditkarte! Nachfolgend findet Ihr drei Zeitfenster für Reservierungen. Achtung, die Anzahl ist vorerst begrenzt. Jeder Kunde kann pro Zeitfenster einen Stamparatus reservieren. Gezahlt wird erst, wenn die Reservierung in eine Bestellung geändert und abgeschlossen wird. Hierzu wird der Stamparatus vom System in den Einkaufswagen verschoben. Eine Benachrichtigung per Mail wird versendet! Erst dann können auch weitere Artikel der Bestellung hinzugefügt werden.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamparatus – das neue Stampin' Tool

Wer kein Glück mit der Reservierung hat muss jedoch nicht traurig, sondern lediglich etwas geduldiger sein. Den Stamparatus gibt es selbstverständlich im neuen Hauptkatalog (Juni 2018) regulär zu bestellen. Falls Ihr Fragen habt könnt Ihr Euch gerne bei mir melden!

weiterlesen »

Samstag, 11. November 2017

in Partystimmung

Wenn einem die Ideen ausgehen oder die eigene Kreativität gerade auf dem Schlauch steht, hilft heutzutage das Internet gerne weiter. So auch in meinem Fall als ich auf der Suche nach kreativem Input für schnelle Geburtstagskarten war, die man in beliebigen Farben gestalten kann. Bei Bine bin ich schließlich fündig geworden. Luftballons gehen ja bekanntlich für Jung und Alt, Männlein und Weiblein. Mit der Luftballonstanze sind sie im Nu ausgestanzt und man kann prima Papierreste verarbeiten. Tauscht man den Spruchstempel aus, kann ich mir die Karte auch gut für andere Anlässe oder als Einladung vorstellen.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Geburtstagskarten mit Luftballons, Perpetual Birthday Calender, In Partystimmung und Prägefolder Große Punkte

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Geburtstagskarten mit Luftballons, Perpetual Birthday Calender, In Partystimmung und Prägefolder Große Punkte

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Geburtstagskarten mit Luftballons, Perpetual Birthday Calender, In Partystimmung und Prägefolder Große Punkte

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Geburtstagskarten mit Luftballons, Perpetual Birthday Calender, In Partystimmung und Prägefolder Große Punkte

weiterlesen »

Mittwoch, 8. November 2017

Bekanntes Gesicht

Manchmal gefällt einem eine Karte so gut, dass man sie auch nach Jahren wieder herauskramt und nachwerkelt. So habe ich die Nashornkarte als Auftragsarbeit gefertigt und eine in umgekehrter Farbkombination ist gleich noch dazu entstanden. Was ein bisschen Farbänderung ausmacht oder wie unterschiedlich die Karten werden wenn man nur das Tierchen tauscht habe ich Euch hier schon mal gezeigt. Funktioniert immer wieder aufs Neue.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Babykarte mit Zierdeckchen, Zoo Babies und Kleines großes Wunder

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Babykarte mit Zierdeckchen, Zoo Babies und Kleines großes Wunder

weiterlesen »

Samstag, 4. November 2017

Mit fremden Federn schmücken…

…möchte ich mich nicht. Deshalb versuche ich, sofern ich die Quelle noch weiß und finden kann, immer auf den ursprünglichen Ideengeber und sein Projekt zu verlinken. Denn wie heißt es bei Stampin' Up! so schön: INSPIRE - CREATE - SHARE! Niemand braucht also ein schlechtes Gewissen haben, wenn er eine Idee aufgreift und diese für sich verwendet und abwandelt. Selbst ein Werk 1:1 zu kopieren ist kein Problem so lange man fair bleibt und den Uhrheber nennt. Und mal ehrlich, es gibt doch kein schöneres Lob, als wenn die eigenen Projekte andere inspirieren und zum Nachbasteln anregen.

Auch ich stöbere gerne im Netz und finde hier und da die ein oder andere Idee, welche ich für meinen Geschmack oder Zweck abwandle. Neulich zum Beispiel bin ich über eine Karte von Andrea gestolpert die mir super gefallen hat. Sie hat sich wiederum Inspiration bei Jenni geholt. Alles drei völlig unterschiedliche Werke und doch voneinander beeinflusst.

Bei meiner Einladung zum Frühstück sind viele klitzekleine Stempel zum Einsatz gekommen aus Sets die schon lange im Bastelschrank vor sich hin schlummern. Besonders freut es mich, dass ich nun zukünftig weiß, wie ich all die vielen kleinen Ministempel einsetzen kann. Auch Punkte, Flecken, Kreise, Kreuze, Sterne oder sonstige Muster hat man bei vielen Stempelsets dabei. Da es für diese Art von Karten keine "Regeln" gibt, findet mit Sicherheit jeder etwas bei in seinem Bestand. Außerdem ist diese Karte mal wieder ein idealer Resteverwerter, da man nur etwas Washi Tape, ein paar Papierstreifen und Dekoaccessoires wie Metallicgarn und/oder Strasssteinchen benötigt.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Einladung zum Frühstück mit Weihnachten daheim, Festliche Fäustlinge, Reason to Smile und Itty Bitty Bits und Für viele Anlässe

weiterlesen »

Freitag, 3. November 2017

Stamp A(r)ttack Blog Hop (7 auf einen Streich): Dekoration

Auch wenn ich mir gerade in meiner Lieblingsstadt die Beine vertrete habe ich es mir natürlich nicht nehmen lassen etwas zum monatlichen Stamp A(r)ttack Blog Hop vorzubereiten. Beate, Eva, Jana, Nicole, Shelly, Sigrid und Ich wollen Euch diesen Monat zeigen, dass man nicht nur Karten und Verpackungen mit den Sachen von Stampin' Up!, sondern auch wunderschöne "Deko" basteln kann.

 Babs                     Beate                     Eva                       Jana                     Nicole                    Shelly                    Sigrid

Mit dem Herbst wird bei mir automatisch die Kerzensaison eingeleutet. Egal ob Teelichter, große Blogkerzen oder Duftkerzen; ich liebe das warme Licht und die Wärme die von Kerzen ausgestrahlt wird. Mit ganz wenig Aufwand lassen sich schlichte Teelichthalter aufpeppen.

Neulich bin ich an diesen, an sich schon sehr schönen, Kerzengläsern vorbeigekommen und konnte nicht widerstehen ein paar davon mitzunehmen. Sie sind mit einem ganz dünnen Holzfurnier umkleidet, durch das man noch immer den Kerzenschein sehen kann.

Da mir Schwarz und Weiß schon bei den Weihnachtskarten so gut gefallen hat, habe ich mich auch hier für diese Kobi entschieden. Kupfer sorgt für die extra Portion Glanz. Ausgestanzt habe ich die Elemente mit den Framelits Quilt und diese dann nach Lust und Laune kombiniert.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop (7 auf einen Streich): Deko - Teelichthalter in Holzoptik mit Weihnachtsquilt

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop (7 auf einen Streich): Deko - Teelichthalter in Holzoptik mit Weihnachtsquilt

Im Blog Hop geht nun die Reise weiter zu Beate, die ebenfalls eine tolle Idee für Euch bereit hält. Wer noch ein mal zurück möchte hüpft zu Sigrid. Und für alle die sich gerne mal verirren hier der Überblick mit allen Mädels:

Babs -> das bin ich
Beate
Eva
Jana
Nicole
Shelly
Sigrid

weiterlesen »

Mittwoch, 1. November 2017

Kind Ende - Hallo 13

Eine Karte zum 13. ist gar nicht so einfach, wenn man auf dieser den Schritt vom Kind zum Jugendlichen integrieren möchte. Lange habe ich gegrübelt welche Motive oder Sprüche passend sind. Es soll natürlich nicht zu kindisch wirken, deshalb fallen Tierchen & Co. erst mal weg. Farben und Muster waren schnell gefunden, ist eines der Geschenke doch eine coole Bettwäsche die unter anderem dieses Hexagonmuster hat. Beim Durchblättern meiner Stempelmustermappe konnte ich, trotz riesiger Auswahl nichts zum Thema finden. Doch wie immer macht Not erfinderisch und die Idee mit dem Spruch "Kind Ende - Hallo 13" war geboren.

Kurzerhand wurde aus dem Christkind vom Set Weihnachtliche Etiketten ein Kind, das Ende ist mit dem Labeler Alphabet zusammengebastelt, ein Hallo fand ich beim Set Tasche voller Sonnenschein und die 13 wurde mit Zahlen Framelits ausgestanzt. So einfach kann es sein, sofern man um 150 Ecken denkt. ;) Falls Ihr mal wieder verzweifelt nach passenden Stempeln sucht, durchforstet doch ein mal Euren Bestand, ich bin mir sicher es lässt sich etwas finden, dass man zweckentfremden kann.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Geburtstagskarte Teenager

weiterlesen »

Samstag, 28. Oktober 2017

Claudi ist schuld ;)

Es kommt ja des Öfteren vor, dass man sich felsenfest einbildet, ein Produkt gefällt nicht oder man weiß nichts damit anzufangen. Kaum sieht man die ersten gebastelten Werke ist man vom Gegenteil überzeugt. Hin und wieder passiert es aber auch, dass einem Produkte im Katalog (aus welchem Grund auch immer) gar nicht auffallen. 

Genauso erging es mir mit dem wunderschönen Set "Pick a Pumpkin", welches es mit den passenden Thinlits "Erntedank" im Produktpaket gibt. Claudia hat wunderschöne Karten damit gewerkelt und ich dachte "Was für ein Set ist das denn???". Kurze Zeit später hat Claudia noch mal nachgelegt und ich wusste, das Set muss ich haben.

Und weil ich die Karten so wunderschön fand, hab ich mir dann auch erlaubt diese fast 1:1 zu kopieren. Eine Variante habe ich mit Spruch zum Geburtstag und eine Variante ohne gewerkelt. So kann man die Karte zu jeder Gelegenheit verschenken. Ob Kürbisse auch noch zu Weihnachten gehen? ;)

Vielen lieben Dank Claudia für die tolle Inspiration und die (hoffentlich unbewusste) Kaufanimation. ;)

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Geburtstagskarten mit Pick a Pumpkin und Thinlits Erntedank

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Geburtstagskarten mit Pick a Pumpkin und Thinlits Erntedank

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Geburtstagskarten mit Pick a Pumpkin und Thinlits Erntedank

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Geburtstagskarten mit Pick a Pumpkin und Thinlits Erntedank

weiterlesen »

Mittwoch, 25. Oktober 2017

Schwein gehabt

Die Schweinchen sind für mich nach wie vor der Renner. Egal ob coole Poolsau, Glücksschweinchen oder Schneeschwein; Schwein geht immer. Und auch im Naturlook, wie auf dieser Dankeskarte,  macht die süße kleine Sau eine tolle Figur.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Dankeskarte mit Glücksschweinchen und Stickrahmen

weiterlesen »

Samstag, 21. Oktober 2017

Hammerharte 80

Der Schwiegervater meines Bruders wurde vor Kurzem 80 Jahre jung. Jung deshalb, weil man dem Guten beim Besten Willen sein Alter nicht ansieht. Auch körperlich ist er glücklicherweise noch ohne große Wehwehchen. Würde sein Geburtsdatum nicht auf seinem Ausweis stehen, man könnte Ihn glatt für einen Lügner halten. Doch wer macht sich schon freiwillig um mindestens 10 Jahre älter? Er steckt noch voller Tatendrang und ist immer fleißig bei der Sache sobald ein Handwerker/Bauarbeiter gebraucht wird. Deshalb habe ich die Karte mit dem (leider nicht mehr erhältlichen) Set Hammer! und dem Lieblingsmaterial vom Geburtstagskind, nämlich Holz gestaltet.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Geburtstagskarte zum 80. mit Hammer!

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Geburtstagskarte zum 80. mit Hammer!

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Geburtstagskarte zum 80. mit Hammer!

weiterlesen »